Liebe Schüler:innen und Eltern,
liebe Ausbilder:innen,

das Team der Elinor-Ostrom-Schule wünscht Ihnen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 gilt vorbehaltlich der Entwicklung des Infektionsgeschehens:

  • Vollständiger Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen und Schularten.
  • Präsenzpflicht für alle Schüler:innen.
  • Außerunterrichtliche und ergänzende Förderung und Betreuung sowie außerunterrichtliche Ganztagsangebote finden in vollem Umfang statt.
  • Die jeweils gültigen Hygienevorschriften sind einzuhalten.
  • Schüler:innen werden sich 3x pro Woche mit den bekannten Schnelltests in der Schule testen. Ausgenommen sind geimpfte und genesene Schüler:innen, freiwillige Testungen sind möglich.
  • Es gilt eine Maskenpflicht (OP-Masken) im gesamten Schulgebäude. In den weiterführenden allgemeinbildenden und beruflichen Schulen dürfen die Masken bei Prüfungen, Klausuren und Klassenarbeiten am Platz abgelegt werden.

Musterhygieneplan Berufliche Bildung Stand: 10.11.2021 (PDF)